Rettet die Bildung!

Kollima.de Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
fabian(R)

Homepage E-Mail

Bielefeld,
26.10.2006, 15:17
 

Ergebnisse von Rektorats-Besetzung und Protest-Camp (Studiengebühren)

Nach der Senats-Sitzung Anfang Februar waren zahlreiche Studies im Rektorat um gegen Studiengebühren und soziale Auslese zu protestieren. Inzwischen ist es Oktober und die ersten Semester zahlen bereits 500 € Studiengebühren.

Hat sich der Protest trotzdem gelohnt oder sind "wir" gescheitert?
Wären ohne die Demonstration der massiven Ablehnung solcher Gebührenpläne nicht vielleicht inzwischen Studiengebühren in noch größerer Höhe auch in Bielefeld im Kommen?
Was denkt ihr?

unwichtig

27.10.2006, 10:43

@ fabian
 

Ergebnisse von Rektorats-Besetzung und Protest-Camp

"inzwischen Studiengebühren in noch größerer Höhe auch in Bielefeld im Kommen?"

Die Höhe der Gebühren ist auf 500 Euro festgelegt worden. Daher ist diese Überlegung absolute Zeitverschwendung.

fabian(R)

Homepage E-Mail

Bielefeld,
27.10.2006, 14:34

@ unwichtig
 

Ergebnisse von Rektorats-Besetzung und Protest-Camp

» Die Höhe der Gebühren ist auf 500 Euro festgelegt worden. Daher ist diese
» Überlegung absolute Zeitverschwendung.
Wenn man keinen Widerstand befürchten müßte könnte man aber solche "Festlegungen" nochmals überdenken und anders neu beschließen.

wenn interessiert schon ein name?

05.11.2006, 13:39

@ unwichtig
 

Ergebnisse von Rektorats-Besetzung und Protest-Camp

» "inzwischen Studiengebühren in noch größerer Höhe auch in Bielefeld im
» Kommen?"
»
» Die Höhe der Gebühren ist auf 500 Euro festgelegt worden. Daher ist diese
» Überlegung absolute Zeitverschwendung.

ja, aber dennoch rühmt sich jetzt die uni, die sozialste unsoziale Studiengebührenordnung in ganz nrw zu haben. und die hat sie nicht, weil
das rektorat so sozial drauf ist, sondern weil sich die herren (damen waren wohl nicht dabei) während der besetzung gedanken gemacht haben, wo man denn auf einige euros verzichten könnte, um befreiungsregelungen einzurichten und die meute, die zu diesem zeitpunkt noch in A3 hauste, los zu werden.

einer, der es wissen muss.

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
29 Postings in 8 Threads, 5 registrierte User, 1 User online (0 reg., 1 Gäste)
Kollima.de Forum | Kontakt
RSS-Feed
powered by my little forum